Allgemein

  • Blankstahl und Walzstahl 
  • Qualitätsstahl und Edelbaustahl für automobile Anwendungen, Gesenkschmieden, Federhersteller, Drehereien, Maschinenbau
  • eigenes Stahlwerk mit Stranggußanlage, Warmwalzwerk und Blankbetrieb (schälen)
  • Mindestlieferlose 10-20 Tonnen, Mindestcharge 50 Tonnen
  • Umfangreiches Stahlgütensortiment, nach DIN und nach technischen Liefervorschriften
  • Stahlgüten für besonders gute Zerspanbarkeit
  • Blankstahl geschält Durchm. 18 - 102 mm
  • Walzstahl rund Durchm. 20 - 105 mm
  • Walzstahl flach und 4-kant, mit scharfen oder runden Ecken und Kanten 50-200 x 8-62/70 mm

Fertigungsleistungen

Länge Sägen Walzstahl:

  • flach: Längen 50 - 6.300 mm. Toleranz -0/+5 mm
  • rund: Längen 2.900 - 4.200 mm und 5.600 - 8.300 mm. Toleranz +/- 10 mm

Länge Sägen Blankstahl:

  • Länge 80 - 2.000 mm. Toleranz +/- 0,1 bis +/- 0,25 mm

Enden Sägen:

  • Länge 100 - 12.000 mm. Toleranz -0/+20 mm

Fasen:

  • Länge 100 - 6.500 mm
  • Durchmesser 18 - 90 mm
  • 30°-45°-60°

Glühen:

  • Weichglühen (+A)
  • Spannungsarm glühen (+ SR)
  • Normalglühen (+N)
  • BG-Glühen (+FP)
  • GKZ-Glühen (+AC) 
  • Diffusionsglühen 

Sandstrahlen:

  • Länge 3 - 6 Meter
  • rund bis Durchm 70 mm, flach bis 4-kant 60 mm

100% Oberflächenprüfung Blankstahl:

  • Durchm. 10 - 65 mm. Länge 2,5 - 6 Meter.
  • Minimum Fehlertiefe 0,1 mm
  • Prüfgeschwindigkeit 0,2 - 2 m /Sek.
  • C-Güten, niedrig und hochlegierte Güten

100% Prüfung Materialverwechslung, Oberflächenfehler und innere Fehler von warmgewalztem Rundmaterial:

  • Durchm 20 - 100 mm
  • Minimum Fehlertiefe 0,2 mm
  • Prüfgeschweindigkeit 0,2 - 2 m / Sek. 
  • Prüfung innerer Fehler min. Größe D0,8 mm

 

Werkstoffe

Werkstoffspektrum

  • Federstahl: 51CrV4, 52CrMoV4, 56SiCr7, 61SiCr7, 55Cr3, 51Si7, 58CrMoV4
  • Schmiedestahl: S355J2, S235JR, C22R, C35R, C40R, C45R, C50R, C55R, C60R, 16MnCr(S)5, 20MoCr(S)5, 20MnCr(S)5, 30MnB5, 25CrMo(S)4, 34CrMo(S)4, 42CrMo(S)4, 31CrV3, 51CrV4
  • C-Stahl: C10E, C15E, C10R, C15R, C22E, C35E, C45E, C55E, C50E, C60E
  • Feinkornbaustahl: Cf53
  • Legierte Edelbaustähle: 17Cr3, 16MnCr5, 20MnCr5, 18CrM04, 20MoCr4, 17CrNi6-6, 20NiCrMo2-2, 18CrNiMo7-6, 30CrNiMo8, 34CrNiMo6, 34Cr(S)4, 37Cr(S)4, 41Cr(S)4, 25CrMo(S)4, 34CrMo(S)4, 42CrMo(S)4, 50CrMo4, 51CrV4, 38Cr4 
  • Baustahl: S235JR, S275JR, S355J2, E295, E335, E360
  • Stahl für geschweisste Ketten: 27MnSi5, 20NiCrMo2, 23MnNiMoCr54
  • Stahl für Gleitlager: 100Cr6, 100CrMnSi6-4
  • Stahl für Kaltumformung: C4C, 17Cr3, 17CrNi6-6, 18CrMoS4, 34CrNoMo4, 20NiCrMoS2-2, 38Cr2, 34Cr4, 37Cr4, 41Cr4, 16MnCrS5, 20MnCrS5, 25CrMo4, 34CrMo4, 22B2
  • Stahl für hochbeanspruchte automobile Bauteile: 38MnVS5, 27MnSiVS6, 27MnSiVS6+Ti, 30MnSiVS6, 36MnVS4, 70MnVS4, 46MnVS5
  • Stähle für besonders gute Zerspanbarkeit (Ca-behandelt): 20MnV6, 38MmVS6, 30MnB4+Ti, C15R, 16MnCrS5, 20NiCrMoS2-2, 20MnCrS5, 16CrNi4, S235JR, S355J2, C22R, C35R, C40R, C45R, 25CrMo4, 41CrS4, 42CrMoS4, 39NiCrMo3, 18NiCrMo5

Anwendungen / Einsatzgebiete / Branchen

  • Automobilzulieferer
  • Maschinenbau
  • Gesenkschmieden
  • Federhersteller
  • Massivumformer
  • Drehereien
  • Zerspaner und Verzahner

 

Lieferant

logo-degler-40

Degler GmbH
Annastraße 11
D-71384 Weinstadt-Beutelsbach

Telefon: +49 7151 98222-0
Telefax: +49 7151 98222-11

www.degler.com

Qualität/Zertifikate

Materialprüfungen:

  • Chemische Analyse
  • Mechanische Werte
  • Metallographische Prüfverfahren
  • Metrologie

Fertig-Prüfungen

  • Abmessung, Form und Oberflächenprüfungen
  • Mobile Ultraschallprüfgeräte
  • in-Line US-Prüfung am Walzstahl
  • Materialverwechslungsprüfungen

Zertifikate:

  • ISO 9001:2008
  • DIN EN ISO TS/16949

 

 

Prospekte

 

Anfragen/Informationen: E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon +49 7151 98222-0, Telefax +49 7151 98222-11